Anekdotisch Evident

Katrin Rönicke und Alexandra Tobor färben graue Theorie mit persönlichen Erfahrungen ein.
In jeder Folge unterhalten sie sich über ein Thema, das ihnen am Herzen liegt. Mehrere Wochen lesen sie sich ein, konsumieren alles mögliche rund um diese eine Sache und erzählen einander dann aus ihrer Recherche und ihrem Leben – so finden Anekdoten und wissenschaftliche Evidenz auf unterhaltsame Art zueinander.

 

Mit welchen Folgen anfangen?

 

Alle Folgen auf anekdotisch-evident.de

 

Das Team

Alexandra To‍bor

Host

Alexandra Tobor, geboren 1981, verbrachte ihre ersten acht Lebensjahre in Polen, bevor sie mit ihrer Familie nach Deutschland aussiedelte. Nach dem Studium der Soziologie und Kunstgeschichte lebt die freie Autorin in Augsburg. Ihren ersten Podcast, „In trockenen Büchern“, gibt es seit 2013. Mit ihrem Roman “Sitzen vor Polen im Auto” hat Alexandra eine liebevoll-komische Beschreibung des Aussiedelns vorgelegt. In ihrem Zweitling, “Minigolf Paradiso”, nimmt ein verschrobener Opa seine 90er-Teenie-Enkelin mit auf einen ungewöhnlichen Road-Trip. Für hauseins moderiert sie anekdotisch evident.

Katrin Rö‍ni‍cke

Host

KATRIN RÖNICKE produziert und hostet seit 2013 Podcasts, bei hauseins den Lila Podcast, die Wochendämmerung und anekdotisch evident, für Deutschlandfunk Kultur den Kulturpodcast “lakonisch elegant”. Darüber hinaus erschien sie als Sprecherin in der Audible Produktion „Blaupause“. Wenn sie nicht podcastet schreibt die studierte Erziehungswissenschaftlerin Bücher über Sex und Emanzipation. Ihr neuestes Buch erschien 2019: Die Biografie von Beate Uhse, die wäre nämlich 100 Jahre alt geworden. Sie ist Gründerin und Prokuristin von hauseins.

 

Skip to content