Wochendämmerung


Holger Klein und Katrin Rönicke – zwei meinungsstarke Stimmen in einem Podcast. Jede Woche fassen sie in einer kurzweiligen Audio-Sendung alle nötigen Ereignisse zusammen, von denen man gehört haben sollte, um auf der Party am Wochenende mitreden zu können.

Haareraufen, Schlagabtausch, Geläster und hin und wieder sogar tief schürfende Analysen, sowie philosophische Ausflüge inklusive.

In 42 Minuten up to date – und wem das nicht reicht, der bekommt den Samstags-Newsletter, der alle wichtigen und absurden Ereignisse noch einmal zusammenfasst.

Aktuelle Folge

Alle Folgen auf wochendämmerung.de

 

Hosts


Holger Klein ist seit fast zwei Jahrzehnten als Radiomoderator unterwegs. Seine Stimme begleitete unzählige Jugendliche durch Schulalltag und wilde Nächte. Doch jetzt ist auch er groß geworden und man kann ihn nachmittags beim Berliner Kultsender “radioeins” hören (nur für Erwachsene!). In seinem Podcast-Kanal “wrint”, ein Akronym für “Wer redet ist nicht tot”, sendet er ohne Unterlass mit den unterschiedlichsten Leuten zu den unterschiedlichsten Themen. Außerdem ist beim Resonator Podcast, dem Wissenschaftspodcast der Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren und bei hockdiher zu hören.

 


Katrin Rönicke hat eigentlich mal Erziehungswissenschaften und Sozialwissenschaften studiert, doch seit sie zum ersten Mal in einem Podcast war, kann sie einfach nicht mehr die Klappe halten. Als ehemaliges Bundesvorstandsmitglied der grünen Parteijugend, hat sie auch immer eine Meinung und will ständig die Welt verbessern. Darüber hinaus schreibt sie Bücher über Emanzipation und Sex. Wenn Katrin nicht podcastet, arbeitet sie unter anderem auch für audible und den RBB. Sie lebt mit ihren zwei Kindern in Berlin und der kleine Teil von ihr, der gern Lehrerin geworden wäre, ist in allen Sendungen präsent.