Jetzt geht’s los: Der Plan W Podcast

Seit heute Früh könnt ihr nun die erste Folge des Plan W Podcasts hören.

In der ersten Folge geht es um die Frage, warum Gefühle am Arbeitsplatz eigentlich so verpönt sind. Warum sollte man nicht mal weinen oder Mitgefühl zeigen oder aus der Haut fahren? Susanne Klingner spricht mit dem Buchautor und Coach Christian Seidel, der sich seit Jahren mit Geschlechterklischees beschäftigt, vor allem auch mit denen am Arbeitsplatz. Außerdem erzählt die Facebook-Chefin Sheryl Sandberg vom Tod ihres Mannes und wie dieser ihr Verhältnis zu ihren Gefühlen verändert hat – und vor allem den Wunsch nährte, dass wir auch im Arbeitsumfeld offen mit unseren Emotionen umgehen können.

Den Plan W Podcast bekommt ihr bei iTunes und Spotify, oder sucht in eurem Lieblings-Podcatcher einfach nach “Plan W”.

Viel Spaß beim Hören! Und wenn euch der Podcast gefällt, empfehlt ihn weiter und hinterlasst ein paar Sterne und einen Kommentar bei iTunes!